AWO MALSTATT lädt am Mittwoch, 08. Januar 2020, 10:30 Uhr, zum Neujahrs-Frühstück ein • Gastspiel der Molschder Werkstatt-Rhythmen mit außergewöhnlichen musikalischen Schlagwerkzeugen

Der AWO-Ortsverein Malstatt lädt am Mittwoch, 08. Januar 2020, 10:30 Uhr, zu seinem traditionellen Neujahrs-Frühstück in seine Begegungsstätte Eifelstraße 16 ein. Die Begegungsstätte befindet sich barrierefrei im Erdgeschoss der AWO-Senioren-Residenz Johanna-Kirchner-Haus mit Haltestelle der Buslinien 129 und 134  direkt vor dem Hause auf dem Saarbrücker Rastpfuhl.

Den Gästen – auch Nichtmitglieder der AWO sind herzlich willkommen – werden leckere Speisen und Getränke zu sozialen Preisen angeboten. Als besonderes Highlight sorgt die rhythmische Percussiongruppe der Molschder Werkstatt-Rhythmen unter der Leitung von Christian Teichfischer mit ihren (aus Gegenständen des täglichen Gebrauchs hergestellten) außergewöhnlichen musikalischen „Schlagwerkzeugen“ für eine muntere musikalische Mitmach-Unterhaltung.